Home

„menschlich leben“

 

      

zu den Themen bitte einloggen  

Herzlich willkommen bei "menschlich leben"    

In dieser Homepage geht es um den Aufbau der neuen menschlichen Gesellschaft auf der Basis von Menschlichkeit. Sie wird mit Dir oder ohne Dich Wirklichkeit. Dieser Quantensprung im Denken, die Abkehr vom materiellen Denken, als Basis allen Handelns, ist die intellektuelle Revolution und wird die ganze Welt von Grund auf verändern. Das Wunder der Achtsamkeit.

Keine Macht der Welt ist so stark, wie der Gedanke, dessen Zeit gekommen ist.

Liebe/r Leser/in,

in der Schöpfung gibt es nichts Böses, nicht einmal einen winzigen Teil. Das Böse erscheint als solches nur durch eine falsche Sichtweise. Die Schöpfung nimmt die Farbe der Brille an, die wir tragen. In sich selbst ist sie rein, ewig und heilig,

Das ganze Universum ist erfüllt von Liebe, von Bewusstheit, von Licht, sei ein Teil davon.

Wenn ich mich ändere, ändert sich die Welt. Dein Licht erhellt die Welt.

                        

Viele Menschen leben in der Welt der Illusionen.

Gedanken, Sinne, mein Wünschen und Wollen, alles lebt von meinen Vorstellungen, das sind Illusionen. 

Die Welt strebt einer alle Menschen betreffenden grossen Veränderung zu. Unser materielles, politisches und kulturelles Leben wird sich schon in naher Zukunft grundlegend (gravierend) wandeln. Schon lange suchen viele Menschen nach neuen Wegen, weil sie spüren, dass diese materiell orientierte Überflussgesellschaft eine Vorstellungswelt ist, die keine Zukunft haben kann. Weil sie spüren, dass diese Gesellschaft, die auf Wettbewerb, auf Gegeneinander, auf Trennung, Ausbeutung und Unterdrückung, also auf Lüge aufgebaut ist, am Auseinanderbrechen ist. Materielles Denken, das diese Gesellschaft prägt, ist Besitzdenken und hat Unwahreit zur Folge. Eine solche Gesellschaft, ist eine Gesellschaft, die auf dem Kopfe steht.

Unser wahres Selbst, unser göttlicher Kern, sucht stets nach Wahrheit. Deshalb kann man sagen: Materiell denken und menschlich handeln zu wollen, lässt sich nicht miteinander vereinbaren. Das eine löscht das andere aus, wie Wasser das Feuer. Man kann nicht zwei Herren dienen. Diese Homepage versucht Ihnen einen praktischen Weg zu der stabilen Menschlichen Gesellschaft aufzuzeigen, das Gegenteil der bestehenden Gesellschaft, eingebettet in der Welt der wahren Tatsachen. Die Abkehr vom materiellen Denken, diese Intellektuelle Revolution, wird diese neue Gesellschaft entstehen lassen. Nur durch Praktizieren können diese Erkenntnisse umgesetzt werden. 

Man kann die Ausführungen dieser Homepage auch radikal ablehen. 

Diese neue menschliche Gesellschaft, in der Krieg und Umweltzerstörung nicht mehr vorkommen, in der alle Menschen glücklich und zufrieden leben können, hat sich von der bestehenden materiellen Denkweise gelöst und die bestehenden demokratischen Strukturen, bei denen schlimmstenfalls 49% der Beteiligten entmündigt werden, überwunden und weiterentwickelt. Diese intellektuelle Revolution führt zum Aufbau der wahren Welt, die sich alle Menschen wünschen.

Jeder Einzelne wirkt an der Gestaltung dieser neuen Gesellschaft ganz praktisch und konkret mit - durch die Kensanmethode. Die Weisheit und das Wissen der Welt wird zusammengeführt und weiterentwickelt. Weil wir Menschen alle eine einzige grosse Familie sind, wird niemand fallenglassen oder beiseite gedrängt. Und durch die Vielzahl der unterschiedlichsten Fähigkeiten und Meinungen, die zusammenkommen, entsteht ein buntes und fröhliches und konstruktives Miteinander, weil niemand jemanden mit bösen Augen anschauen muss.

Liebe, Mitgefühl und Achtsamkeit werden die hohe Entwicklungsstufe der Menscheit zu noch Höherem führen. "Ich glaube, dass es ein Ideal gibt, das über der Erde schwebt und sie durchdringt: das Ideal eines Paradieses, das kein blosses Hirngespinst ist sondern die letzte Wirklichkeit, die alles umfasst und zu der alles strebt. Ich glaube, dass diese Vision im Sonnenlicht aufscheint, im Grün der Erde, in den reissenden Flüssen, in der Heiterkeit des Frühlings, in der Ruhe eines Wintermorgens, in der Schönheit eines Gesichts und dem Reichtum der menschlichen Liebe. Überall auf der Erde ist der Geist dieses Paradieses lebendig und lässt seine Stimme erklingen. Sie erreicht unser inneres Ohr, ohne dass wir es wissen. Sie stimmt die Harfe unseres Lebens und drängt uns dazu, über die Endlichkeit hinaus zu streben, so, wie die Blumen ihren Duft und die Vögel ihr Lied in die Luft steigen lassen"                                                            Tagore

Wenn ich meine Denkweise ändere, ändert sich die Welt!

Warum diese menschliche Gesellschaft bis heute nicht entstanden ist, liegt an der Angst der Menschen, sich von den eingefahrenen Denkmustern und Glaubenssätzen zu lösen. Wir verneigen uns täglich vor dem "Materiellen König der Welt" und verschliessen unser Herz.    

Lausche mein Herz

auf das Flüstern der Welt,

womit sie um Deine Liebe wirbt.

Öffne Deine Türen und

erkenne die Musik des Glücks,

das in allen Dingen schwingt.“

Tagore

In den nachfolgenden Seiten finden Sie die konkreten Schritte für den praktischen Aufbau der neuen Gesellschaft und den konkreten Gesellschaftsentwurf, wie diese menschliche Gesellschaft erreicht werden wird.

Diese Homepage ist entstanden unter der Mitwirkung und mit der Erfahrung vieler hunderter Menschen. Nichts davon ist ursprünglich von mir. Mein Dank an alle, an meine Vorfahren, meine Lehrer und Vorbilder und an meine geistigen Helfer. Unsere Kinder und die nach uns kommenden Generationen sind die Verlängerung von uns und werden diese kommende Gesellschaft verkörpern und prägen. Gehen wir ihnen voraus und geben wir ihnen alles, wozu wir fähig sind.

Wer verstehen möchte wird verstehen. Wer erkannt hat, wird handeln.

Worte bleiben Worte. Nur Taten können diese neue Gesellschaft entstehen lassen. Die Zukunft der Menschheit liegt in der Gemeinschaft und im Miteinander. An vielen Orten wird diese Erkenntnis praktisch umgesetzt. Deine Familie wartet bereits auf Dich. Aber Du stehst im Wasser und leidest Durst!

 

"Wo immer Du bist, was auch immer Du tust, Ich werde Dich immer lieben, Du, meine Familie, mein Bruder, meine Schwester. Du kannst Dich vor mir nicht verstecken."

 

 

 

Folgende Themen erwarten Sie:

 1.)  Liebe           Das Prinzip der Liebe       

2.) menschlich leben

    Was verbindet uns Menschen              Über menschliches Glück                Über menschliches Leben                                        Über meine Fähigkeiten     Über meine Vorstellungen      Über Gesundheit                                               

3.)  Die neue Gesellschaft       Der Gesellschaftsentwurf         Die Märchenwelt            

4.) Über besitzen wollen         menschlich wirtschaften ohne Geld

5.) Die Rolle des Lehrers

6.) Gedanken zur Schulbildung

7.)  Was ist Freiheit?       Das Rollenspiel

8.)  Begriffsbestimmungen, ein Wörterbuch von A bsolut bis Z weifel

10.)  Was ist Kensan?         Meditation

 11.) Die Familie            Über das Leben von Miozo Yamagishi

       zum Seitenanfang  

Letzte Überarbeitung  07. 16